Gerne beantworten wir
Ihre Fragen

Tel.: +49 8841 9 99 99 - 0
Fax: +49 8841 9 99 99 - 39
info@deSonna.de
Ihr Ansprechpartner:
Tobias Huber

Solaranlagen: Versicherungen

Das Bild zeigt einen Lastkraftwagen-Fernzug mit Anhänger. Die Seitenflächen von Zugwagen und Anhänger sind mit Abbildungen von Solarmodulen, dem Logo "deSonn" und dem Claim "Systemlösungen für solare Architektur" versehen.
Mit der von deSonna selbst abgeschlossenen Transportversicherung der Photovoltaikanlage sind alle Lieferungen von deSonna selbst und den, von deSonna beauftragten, Lieferanten auf dem gesamten Transportweg gegen etwaige Schäden versichert. Foto: © deSonna

Solaranlagen - Versicherung: Mit deSonna bei allen eventuellen Risiken auf der sicheren Seite

Transportversicherung der Solaranlage

Transporte von deSonna Solaranlagen erfolgen in der Regel durch ein langfristig von deSonna beauftragtes Speditionsunternehmen. Dieses zeichnet sich durch hohe Termintreue und Zuverlässigkeit, räumliche Nähe und ein schadensvermeidendes, sensibles Handling aller Komponenten der Photovoltaikanlage aus.
Bei aller Vorsicht kann es zu Schäden an der Solaranlage oder deren Komponenten kommen.
Das Ziel von deSonna ist es, den damit verbundenen Ärger für den Kunden so gering wie möglich zu halten. Mit der von deSonna selbst abgeschlossenen Transportversicherung der Photovoltaikanlage sind alle Lieferungen von deSonna selbst und den von deSonna beauftragten Lieferanten auf dem gesamten Transportweg gegen etwaige Schäden versichert. Im Falle eines Transportschadens müssen Sie sich damit nicht mit einer Ihnen unbekannten Spedition auseinandersetzen.

Die Schadensregulierung wird Ihnen von deSonna und deren Transportversicherung abgenommen

Montageversicherung der Solaranlage: exklusiv für deSonna - Profipartner und deren Kunden

Voraussetzung: Die Anlieferung der bestellten Ware zum Kunden ist ordnungsgemäß, d.h. schadenfrei erfolgt. Ab diesem Zeitpunkt deckt die Montageversicherung für Photovoltaikanlagen weitgehend das Risiko für unvorhergesehen eintretende Beschädigungen, Zerstörungen und Verluste der versicherten Sachen (z.B. Solarmodule, Wechselrichter, Solarstecker, Montagesystem usw.).
Und dies solange, bis die Solarstromanlage in Betrieb genommen wurde.

Mögliche versicherte Schäden sind z.B.
- Solarmodul fällt vom Transportkran und wird dabei zerstört
- anormale Witterungseinflüsse, z.B. Hagelschlag auf Solarmodulen
- Diebstahl von Solarmodulen vom Dach oder aus abgeschlossener Garage

Die Firma deSonna und ihre zertifizierten Profipartner sind von der Mannheimer Versicherung AG als sogenannte Qualitätserrichter geprüft. Damit befinden sich die Profipartner und deren Kunden als Anlagenbetreiber jederzeit auf der sicheren Seite.

Jede von deSonna bzw. deren Profipartner ausgelieferte Solarstromanlage wird von deSonna automatisch über die Montageversicherung für Photovoltaikanlagen erfasst.

Solaranlagen - Allgefahrenversicherung

Solarwatt-Komplettschutz (gilt grundsätzlich für alle Solarwatt Solarmodule)

Betriebsunterbrechungs-Versicherung für Solaranlagen

Solarwatt-Komplettschutz (gilt grundsätzlich für alle Solarwatt Solarmodule)

Die Minderertrags-Versicherung für Solaranlagen

Solarwatt-Komplettschutz (gilt grundsätzlich für alle Solarwatt Solarmodule)